Leckeres Roastbeef mit Rosmarin

Hallo Zusammen!

Heute habe ich ein neues Rezept für Euch. Megalecker und natürlich Low Carb :-). Leider habe ich noch kein Bild. Wer es nachkocht, darf es gerne fotografieren und mir schicken (das Bild, nicht den Braten :-) ).
Wen es interessiert, hier die Nährwertangaben pro Portion:
540 kcal
46 g Eiweiß
39 g Fett
1 Kohlenhydrate

Das braucht ihr dafür (für 2 Personen):

2 Zweige Rosmarin
6 El Olivenöl
3 El Zitronensaft
100 g Rucola
Rumpsteak (400 g Stück)
10 Kirschtomaten
etwas Salz und Pfeffer zum Würzen

Und so geht`s:

1. Den Ofen auf 250 Grad vorheizen (Unterhitze). Dann den Rucola waschen und trocknen. Die Rosmarinnadeln von den Zweigen abtrennen und fein hacken und mit 2 El Öl und 1 El Zitronensaft verrühren.

2. 1 El Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch von beiden Seiten scharf anbraten. Die Tomaten halbieren, dazugeben und ebenfalls kräftig anbraten.

3. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen, etwa 5 Min. ruhen lassen und dann in Scheiben schneiden. Die Fleischscheiben auf eine ofenfeste Platte legen. Mit dem Rosmarinöl beträufeln und mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen. Die Tomatenhälften um das Fleisch herum legen. Das Ganze ca. 7-8 Minuten auf der untersten Schiene in den Ofen geben.

4. Den Rucola mit dem restlichen Öl und Zitronensaft mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Salat zum Roastbeef servieren.

Lasst es Euch schmecken!

Eure Karla




, , , , ,

No comments yet.

Schreib einen Kommentar

Powered by WordPress. Designed by WooThemes