Fettkiller Dive Bomber – so bekommst Du schöne Arme

Damit Du einen schönen, starken Körper bekommst, musst Du immer wieder neue Reize setzen.Ich habe mittlerweile weit über 100 Fitnessübungen mit dem eigenen Körpergewicht, die ich immer wieder variiere. In regelmäßigen Abständen findest Du hier auf meinem Blog und auf meinen Youtube Kanal tolle Übungen, die Du in Dein Training einbauen kannst. Damit eine Fitnessübung es wert ist, in meine Sammlung aufgenommen zu werden, muss sie folgende Kriterien erfüllen:

 

  • Sie lassen sich ganz ohne oder mit nur sehr einfachem Equipment (z.B. einem Stuhl) ausführen
  • Du brauchst nicht viel Platz, um die Übung zu machen
  • Sie ist effektiv und bringt Dir bei regelmäßigem Training WIRKLICH sichtbare Erfolge
  • Sie ist sicher, hat also keine hohe Verletzungsgefahr
  • Sie macht Spaß (o.k., das ist sehr subjektiv ;-)…..finde es am besten selbst für Dich raus)

 

Bikinifigur-Coaching

Eine tolle Übung, die alle Punkte erfüllt, ist der Dive Bomber. Diese Übung trainiert Deine Arme, Schultern und Brust. Außerdem schult sie Deine Koordination und verbessert Deine Flexibilität, was will man mehr :-)?!

Ich zeige Dir im folgenden Video ganz genau, wie Du diese Übung richtig machst und wie Du sie durch leichtere Varianten Deinem persönlichen Fitnesslevel anpassen kannst.

Als Einsteiger, solltest Du versuchen, zwischen 5 und 10 Wiederholungen zu schaffen. Wenn Du schon etwas fitter bist, kannst Du die Wiederholungszahl pro Runde auf 10 bis >20 erhöhen. Trainiere zwischen 3 und 5 Runden.

Ich freue mich über Dein Feedback! Hinterlasse mir einfach einen Kommentar und lass mich wissen, wie Dir diese Übung gefällt!

Viel Spaß beim Training!

Deine Karla

PS.: Kennst Du schon meinen Abnehmplan mit 90 Low Carb Rezepten? Du kannst ihn HIER völlig kostenlos anfordern.




No comments yet.

Schreib einen Kommentar

Powered by WordPress. Designed by WooThemes